Zuluftfensterschaltung Schabus FTW510 868MHz für Dunstabzugshaube

Best.-Nr.: 10023053
Art.-Code: 10023053


Zuluftfensterschaltung Schabus FTW510 868MHz  für Dunstabzugshaube

Preis pro VE
inkl. MwSt.


319,00 EUR


Bestellmenge: 

in den Warenkorb
 

Artikelpreis inkl. gesetzl. MwSt., zzgl. Versandkosten Versandkosten innerhalb Deutschland


Merkmale:

• Empfänger (HxBxT): 53 x 53 x 31 mm, Antenne (HxBxT): 116 x 24 x 4 mm, Kabellänge: 3 m
• Sender (L/B/H): 183 x 68 x 85 mm, inkl. Antenne


Frequenz: 868MHz Funk-Abluftsteuerung mit externer Antenne - Beleuchtung unabhängig vom Ofenbetrieb - mit DIBt-Zulassung! Schabus FTW 510 Funk-Abluftsteuerung
Durch den Einsatz der Funk-Abluftsteuerung FTW 510 mit Funktemperaturwächter am Ofenrohr kann ein Abluftsystem nur dann benutzt werden, wenn der Ofen bzw. die Verbrennungsstätte nicht läuft und kalt ist. Ein Sender im Abgastemperaturwächter überwacht, ob der Ofen brennt oder aus ist und übermittelt diese Information per Funk an den Empfänger. Dieser gibt die Stromzufuhr für die Abluftanlage nur dann frei, wenn der Ofen aus ist. Zur optimalen Funkübertragung sind Sender und Empfänger mit einer externen Antenne ausgestattet.
Beleuchtung unabhängig vom Ofenbetrieb:
Der Empfänger ist mit einem potenzialfreien Wechslerkontakt ausgestattet und kann somit in die Lüftermotorzuleitung der Dunstabzugshaube zwischengeschaltet werden, damit die Beleuchtung der Dunstabzugshaube unabhängig vom Ofenbetrieb funktioniert.
Zusatzsender für Abfrage der Fensterstellung:
Um einen Betrieb der Abluftanlage zu ermöglichen, obwohl der Ofen brennt, besteht die Möglichkeit, einen Zusatzsender FDS098 an einem Fenster anzubringen, damit die Frischluftzufuhr gewährleistet ist.
Zweites Fenster (ODER):
Es muss mindestens ein Fenster geöffnet sein, damit das Abluftsystem eingeschaltet werden kann. Dazu wird das FTW510SET mit einem zweiten Zusatzsender FDS098 für das zweite Fenster erweitert.
Zweiter Empfänger:
Zum bestehenden Set FTW510 kann ein weiterer Empfänger (Einbau FDS199 oder Zwischenstecker FDS299) angesteuert werden. Sobald der Ofen kalt ist, schalten beide Empfänger das jeweilige Abluftsystem frei.
Leistungsmerkmale:
DIBt-Zulassung Z-85.2-11 (Empfänger) (DiBt: Deutsches Institut für Bautechnik)
- DIN EN 14597_2012-09 (Sender)
- Externe Antenne
- Funkstrecken- und Batterieüberwachung
- Relaiskontakt 5 A Wechsler (potenzialfrei)
- Erweiterbar mit Zusatzsender FDS098 für Fensterkontakt
- Beleuchtung der Dunstabzugshaube funktioniert auch bei geschlossenem Fenster oder brennendem Ofen
- Hinweis: der FTW-Sender muss von einer Fachfirma montiert werden
Technische Daten Empfänger:
Betriebsspannung: 230 VAC / 50-60Hz
Leistungsaufnahme: ca. 7,6 W
Schaltleistung Relais: 1150 W / 5 A
Funkfrequenz: 868 MHz
Reichweite: bis zu 40 m
Funktionsbereich: -15° C / +40° C
Schutzart: IP 20
Empfänger (HxBxT): 53x53x31 mm
Antenne (HxBxT): 116x24x4 mm
Kabel zur Antenne: 3 Meter
Technische Daten Sender:
Schaltschwelle: 40°C +/- 7K, ca. 15 K Hysterese
max. Fühlertemperatur: 500°C
max. Umgebungstemperatur: 180°C
max. Schaltgehäusetemperatur: 65°C
Montage: 3 Bohrungen im Rauchrohr - muss von Fachfirma montiert werden -
Abmessungen (LxBxH): 183x68x85 mm, inkl. Antenne
Batterie im Lieferumfang: CR2 12 Volt Longlife
Lieferumfang:
1 x Empfänger, 1x Funk-Temperaturwächter (Sender), 1x Batterie CR2 12V Longlife, 1x externe Antenne für Empfänger
Betriebshinweis:
Aus funktechnischen Gründen ist nur der Betrieb eines Funkthermosenders pro Wohneinheit zulässig. So kann auch nur ein FTW-Sender bei bereits vorhandener Funk-Abluftsteuerung mit Fensterkontakt nachgerüstet werden.
Sollen zwei oder mehr Öfen mit dem FTW ausgerüstet werden, so werden sich die Funkprotokolle untereinander stören und ein sicherer Betrieb kann nicht gewährleistet werden. In diesem Fall nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf, damit wir eine individuelle Lösung für Sie finden.

passend wie / Originalnummer / Ausführung / Aufdruck

  • Schabus

    EAN: 4044764003491
    FTW 510 = FTW510